Aktuelles

18.09.2017 -

DVSG-Bundeskongress: Soziale Arbeit im Gesundheitswesen Teilhabe sozial denken und gestalten

sofern Sie noch nicht angemeldet sind, nutzen Sie die Chance zum fachlichen Austausch und zur Fortbildung beim diesjährigen DVSG-Bundeskongress: Soziale Arbeit im Gesundheitswesen Teilhabe sozial denken und gestalten am 19. und 20. Oktober 2017 im Kongress Palais in Kassel.

In zwei Plenarveranstaltungen und insgesamt 31 Foren und Workshops werden aktuelle Entwicklungen der Sozialen Arbeit in unterschiedlichen gesundheitssystemrelevanten Praxisfeldern mit einem nationalen und internationalen Fokus diskutiert.

Im thematischen Mittelpunkt stehen Teilhabeaspekte praxis- und forschungsbezogen in den Bereichen somatische und psychiatrische Akutversorgung, medizinische, soziale und berufliche Rehabilitation, Sozialpsychiatrie, Suchthilfe, Onkologie, Pädiatrie, Geriatrie, Pflegeversorgung sowie Prävention und Gesundheitsförderung. Ein wesentlicher Baustein des Kongresses ist die begleitende Fachausstellung, die für die Besucherinnen und Besucher eine wichtige Informations- und Begegnungsmöglichkeit darstellt. Für Gesundheitseinrichtungen, Organisationen, Verbände usw. besteht die Möglichkeit, ihre Angebote und Leistungen einem großen Fachpublikum aus dem Gesundheits- und Sozialwesen zu präsentieren, Fachgespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.dvsg-bundeskongress.de.  Für Fragen wenden Sie sich auch gerne an das Team der DVSG-Bundesgeschäftsstelle (030 39406454-0, bundeskongress@dvsg.org.    Quelle: Ingo Müller-Baron, DVSG  

 

 

<- Zurück zu: Aktuelles

 

 Impressum | Datenschutzbestimmungen